Es ist nie zu spät

deine Berufung zu entdecken, deine Ängste und Zweifel abzulegen, deinen Hintern zusammenzukneifen und einfach loszulegen.

Heute war eine Frau mit 60+ in meiner Praxis, die folgenden Wunsch hat: „ …….., ich hatte jetzt zweimal einen Traum, der mir gezeigt hat, dass ich mitten in meiner Arbeit mit mir bin, und daran möchte ich weiter arbeiten , ich will das schaffen was ich mir jetzt vorgenommen habe und nichts mehr vor mir herschieben mit wenn ……und aber ……habe ich lange genug getan …..ich will endlich mein Leben leben…“
Sie steht an einem Punkt im Leben, an dem viele, ja viel zu viele Frauen mit 40+ und mehr stehen.

Und auch ich stand mit etwa 40 an diesem Punkt.

Der Punkt ist die Frage: „War das schon alles?“

Vielleicht kennst auch du folgende Situation:

  • du hast viel erreicht und gelebt und doch quält dich eine Sehnsucht, die du oft nicht benennen kannst
  • du stehst gut im Leben und dennoch quält dich eine Unzufriedenheit
  • du kannst oft nicht einschlafen, weil ein Gedankenkarusell dich wachhält
  • dein Leben fühlt sich an wie mit angezogener Handbremse zu fahren
  • von deiner Lebensfreude ist nicht mehr viel übrig und du fühlst dich mehr und mehr nutzlos
  • irgendwas in dir sagt dir, dass da noch etwas ist, was gelebt werden will
  • du hast das Bedürfnis aus deinem Leben auszubrechen

Die gute Nachricht ist: du bist damit nicht alleine und es gibt immer einen Weg und meist mehrere Lösungen.

Wenn du deinen Seelenplan entdeckst und „Ja“ dazu sagst, dann öffnen sich viele Türen für dich. Egal welcher Jahrgang du bist, es ist nie zu spät, deine Berufung zu leben.

Gefangen in deinem Leben

Meine Kundin hat, wie du vielleicht auch, schon Vieles gelebt und erlebt. Doch sie spürt schon lange, dass da noch etwas in ihr ist, das gelebt werden möchte, das sie noch verwirklichen will und das trotz ihres Geburtsdatums und ihrer 60+.

Lange war sie Gefangene ihrer eigenen Glaubenssätze, Blockaden und Ängste, ihrer Ehe. Jetzt ist für sie die Zeit reif, ihren Seelenplan neu zu entdecken und zu leben und sich dabei Unterstützung zu holen.

Du hast es in der Hand

Dein neues Leben ist nur eine Wahl weit entfernt. Du bist Schöpferin und Gestalterin in deinem Leben. Du hast es jederzeit in der Hand, neue Wahlen zu treffen und die Veränderungen Schritt für Schritt zuzulassen, willkommen zu heißen und umzusetzen.

Der Mut, zu sich zu stehen

Diese Frau fasziniert mich, denn ich finde sie ungeheuer mutig und kraftvoll und ich weiß:
sie wird ihren Weg gehen und es schaffen.

Sie hat so wundervolle Gaben und den Entschluss gefasst, dass nichts und niemand sie aufhalten wird. Und genau diese Entscheidung gibt ihr Kraft.

  • Hast du dir schon einmal Gedanken darübergemacht, was dir Kraft und Mut gibt, deinen Weg zu gehen?
  • Bist du noch auf der Suche nach deinem Seelenplan, deinem Weg, deiner ureigensten Kraft?

Meine Kraft in mir ist, jedes Mal wieder dieses Glücksgefühl, das entsteht, wenn ich anderen Menschen helfen kann, ihren Seelenplan zu entdecken und dabei sein darf, wie sie mehr und mehr zu einem strahlenden Wesen werden.

Es ist so wunderschön, das Strahlen in den Augen der Frauen zu sehen, wenn sie beginnen sich selbst zu erkennen, ihre Fähigkeiten zu entdecken und zu leben. Es ist so unbeschreiblich, ihre Erleichterung zu erleben, wenn sie die Bestätigung dafür bekommen, nicht zu spinnen mit all ihren Sehnsüchten, Träumen und Wünschen.

Was meine Kundin und auch viele andere und auch ich selbst können, kannst auch du.Egal wie deine Startbedingungen waren und wo du jetzt stehst, es gibt immer einen Weg – DEINEN WEG!

Die Reise zu dir selbst

Ich erlebe immer wieder bei meinen Seelenplanreadings und auch in den Blockadenlöschungs-Sitzungen, wie viele nicht gelebte, wunderbare Talente es gibt und wie sehr die Welt, diese Kräfte brauchen würde. Es ist eine der wertvollsten und schönsten Reisen, die man machen kann – die Reise zu sich selbst und dann mit all den Entdeckungen in sich, in die Welt hinaus zu gehen.

Mein Interview – Mein Outing

Ich habe genau zu diesem Thema vor einigen Wochen ein Interview gegeben, das angeblich für sehr viel Gänsehaut gesorgt hat.

Hier kannst du dir das Interview gerne ansehen.

In diesem Interview, das ich Elke Dola von den Mindset-Ninjas gegeben habe, erzähle ich erstmals sehr offen, wie das Leben mich zu meiner Aufgabe geführt hat, wie es mir meine Talente gezeigt hat und so über ein paar Umwege zum Ziel gebracht hat.
Ich spreche auch über den Beinahe-Tod meiner Tochter mit damals vier Wochen und manche andere Krise in meinem Leben. Dieses Interview hat bereits vielen Frauen Mut gemacht, auch ihren Weg zu gehen und angeblich schon für ganz viel Gänsehaut gesorgt.

Möge es auch dir dienen, dich auf die Suche nach dir selbst zu machen.

Vertraue deiner Intuition

Im Interview hast du von mir unter anderem ein Fallbeispiel gehört, wo es bei einer meiner Kundinnen darum ging, ihrer Intuition zu vertrauen. Und das so unsagbar wichtig.

Lerne dir selbst wieder zu vertrauen. 

Auf diesem Übungsweg ist es immer gut, zumindest anfangs einen Begleiter an deiner Seite zu haben, der dich immer wieder bestätigt und unterstützt. Das war und ist auch mir stets eine unbezahlbare Hilfe und Unterstützung.

Entdecke auch du dich selbst, deine Seelenkräfte und deine Seelenaufgabe. Vertraue deiner Intuition.

Das Leben führt dich und wenn auch du noch einen Ruf in dir spürst, dann horch in dich hinein, ob vielleicht genau jetzt der richtige Zeitpunkt da ist, um dich auf die Suche nach deiner wahren und erfüllenden Seelenaufgabe zu machen und sie in die Welt zu bringen.

Ich wünsche dir dabei total viel Freude, Mut und Leichtigkeit und am Ende ganz viele erfüllte Träume.

 

 

 

PS: Ich freue mich von dir hier in den Kommentaren zu lesen und auf deine Erfolgsgeschichte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.